Wie zufrieden sind die Deutschen mit dem Kundenservices von Unternehmen?

  Es bleibt noch Luft nach oben! In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse einer Kundenbefragung von „Pegasystems“. Diese Ergebnisse sind Anlass genug, um den eigenen Kundenservice noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dies lohnt sich insbesondere beim telefonischen Kundenkontakt. Ein Ergebnis der Kundenbefragung zeigte deutlich, dass lediglich 24% der Befragten Kunden mit […]

Für einen ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance – Teil II

Aus Kunden Stammkunden werden zu lassen ist ein schwieriges Unterfangen. Damit dieses Vorhaben vom ersten Augenblick an gelingt, beschäftigen sich viele Unternehmen mit den entscheidenden ersten Minuten. Dabei ist es nicht immer leicht, den eigenen ersten Eindruck objektiv einschätzen zu können. Schließlich muss das persönliche Empfinden nicht dem des Kunden entsprechen. Natürlich kann man seine […]

„Für einen ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“

Tatsächlich ist dieser Satz mehr als nur eine Binsenweisheit. Jeder hat wahrscheinlich bereits am eigenen Leib erfahren, wie sich der erste Eindruck beim Kennenlernen eines Menschen oder in bestimmten Situationen bestätigt hat. Und vielleicht wissen Sie auch, wie schwer es ist, etwas gegen einen negativen ersten Eindruck zu unternehmen. So interessant diese Erkenntnis im privaten […]

Zertifizierung Stufe I – Der Maßnahmenpool

Durch das Online-Tool von ServiceQualität Deutschland wurden die notwendigen Schritte zum Erlangen des Q-Siegels stark vereinfacht. Ein Highlight ist dabei der Maßnahmenplan im Online-Tool. Welche Möglichkeiten er bietet, wie er Ihre Arbeit als Q-Coach erleichtern kann und welche Knöpfe sie drücken müssen, damit alles funktioniert, sehen Sie in unserem neuen Online-Tutorial. Für eine bessere Wiedergabequalität […]

Zertifizierung Stufe I – Abschluss und Einreichen des Zertifizierungsantrags

ServiceKette, QualitätsBausteine und Beschwerdemanagement sind die Grundlage für die Zertifizierung in der Stufe I. Was nun noch fehlt sind die letzten Schritte, um den Antrag fertigzustellen. In diesem Online-Tutorial finden Sie viele Informationen rund um den Maßnahmenpool, den Dokumentenbereich im Online-Tool, das Team- und Qualitätsversprechen. Viele Erfolg bei der Zertifizierung in der Stufe I. Für eine […]

Zertifizierung Stufe I – Das Beschwerdemanagement

Ein einfaches und zugleich wirksames Beschwerdemanagement im Betrieb zu leben ist nicht unmöglich. Wie es funktionieren kann, sehen Sie in der Stufe I von ServiceQualität Deutschland. Wenn Sie Ihr Unternehmen mit dem „Q-Siegel“ auszeichnen lassen wollen, hilft Ihnen dieses Online-Tutorial weiter. Sie erfahren Schritt für Schritt alle wichtigen Details für die Bearbeitung des Beschwerdemanagements im […]

Zertifizierung Stufe I – Die QualitätsBausteine

Wer kennt es nicht. Trotz aller Bemühungen um einen sehr guten Service passieren immer wieder Fehler, die man lieber vermieden hätte. Die häufigsten Fehler lassen sich in 6 Kategorien einteilen. Um in Zukunft diese Fehler zu vermeiden, sehen Sie sich einfach die „QualitätBausteine“ der Stufe I an. In diesem Online-Tutorial erfahren Sie, wie die Bausteine […]

Zertifizierung Stufe I – Die ServiceKette

In den Seminaren der Stufe I ServiceQualität Deutschland in Sachsen-Anhalt haben viele Teilnehmer mit den ServiceKetten gekämpft. Das es sehr sinnvoll sein kann, sein Unternehmen aus Kundensicht Schritt für Schritt zu überprüfen war dabei unstrittig. Allein das „Wie“ schreckte manche Teilnehmer ab. Grund genug für uns, über die Erstellung der ServiceKette ein Online-Tutorial zu erstellen. […]

Zu viel des Guten? Das Für und Wider von Qualitätsmanagementsystemen

Ein Gespräch über das Für und Wider von Qualitätsmanagementsystemen Laut der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (DQS) sind weltweit mehr als 1 Millionen Unternehmen nach der ISO-Norm 9001 zertifiziert – eines der bekanntesten und international anerkannten Qualitätsmanagementsysteme. Viele Unternehmen machen das, weil sie müssen. Viele andere entscheiden sich dafür, weil sie müssen und wollen. […]